Erfüllen Sie schon die neuen KBV-Anforderungen von Arztpraxen?

Richtlinie nach § 75b SGB V über die Anforderungen zur Gewährleistung der IT-Sicherheit

KBV-konforme Digitalisierung von Arztpraxen

Checkliste und Angebote für mehr IT-Sicherheit im Gesundheitswesen.

In allen Lebensbereichen sind wir mit zunehmender Digitalisierung konfrontiert. Auch vor dem Gesundheitswesen macht diese nicht Halt.

Durch den Gesetzgeber werden immer mehr Verpflichtungen und Veränderungen verabschiedet, die der Verbesserung der Patientenversorgung sowie der Datensicherheit und dem Datenschutz dienen. Auch die KBV macht neben dem digitalen Versorgungsgesetz (DVG), dem Patientendatenschutzgesetz (PDSG) und dem wohl bald gültigem digitalen Versorgungs- und Pflegemodernisierungsgesetz (DVPMG) immer mehr Vorgaben zur Wahrung der IT-Sicherheit.

IT-Sicherheitsrichtlinie: Anforderungen an alle Praxen

Seit Anfang 2021 sind die neuen Anforderungen an die Praxis-IT im § 75b des Sozialgesetzbuch V (SGB V) seitens der Kassenärztlichen Bundesvereinigung gültig. In diesen Richtlinien werden technische und organisatorische Maßnahmen zur Praxis-IT, hauptsächlich in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit beschrieben. Erste Maßnahmen sollten seit 01.04.2021 umgesetzt sein.

Um Sie und Ihre Praxis bei Fragen rund um die IT-Sicherheit und die KBV-Richtlinien zu unterstützen, möchten wir Sie gerne hier darüber informieren. Gern können Sie sich hier eine unverbindliche Telefonberatung vereinbaren oder uns direkt kontaktierenNutzen Sie unsere Beratung!

Die Firma Rühlig ist spezialisiert in den Bereichen IT- und Netzwerksicherheit. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung sind wir an drei Standorten: Halberstadt, Bad Harzburg und in Göttingen für Sie tätig.

Virenschutz, Firewall, Sperrcodes?!

Welche konkreten Sicherheitsmaßnahmen muss meine Praxis ab wann ergreifen, um die Anforderungen der IT-Sicherheitsrichtlinie zu erfüllen? Nachfolgend eine Auswahl der Fristen und Vorgaben, die auf der Online-Plattform zur IT-Sicherheitsrichtlinie bereit stehen.

KBV-konforme Digitalisierung. Wir sind Ihr Partner für die Umsetzung

Die folgende Checkliste (angelehnt an die gültigen KBV-Richtlinien) ermöglicht es Ihnen, Handlungsbedarf in Ihrer Praxis zu erkennen. Wenn Sie auch nur eine oder gar mehrere Fragen mit „NEIN“ beantworten, sollten Sie dringend in IT-Sicherheit investieren.

Mit jedem zusätzlichen „NEIN“ steigt die Notwendigkeit zur Anpassung der Praxis IT an die gültigen Sicherheitsanforderungen.

Handlungsbedarf ermittelt
Sie haben eine oder mehrere Fragen mit „NEIN“ beantwortet? Sprechen Sie uns an!

Wir informieren Sie gerne über die besten Lösungen zum Schutz Ihrer Praxis. Jetzt ein Gespräch mit unserem Telefon-Berater vereinbaren.

JA! Ich interessiere mich für eine kostenlose Beratung

Menü