Einträge von Matthias Hentschel

Lösungen zur Arbeitsplatzergonomie – Gesund zu arbeiten, heißt, motiviert und leistungsstark zu arbeiten

In folgendem Artikel der Göttinger Zeitschrift „Charakter“ erklärt Katharina Marczinski, Leitering der Göttinger Niederlassung und geprüfte Arbeitsplatzexpertin, die Wichtigkeit der gezielten Arbeitsplatzoptimierung. Hierbei werden durch meist einfache Änderungen und Schulungen große Verbesserungen hinsichtlich der Leistung, Motivation und Gesundheit erzielt.

WinWin-Gruppe mit Rekordjahr

„Die winwin Office Network AG (winwin) hat den Geschäftsjahresbericht 2014 vorgestellt. Die bundesweite Gemeinschaft mit aktuell 35 Mitgliedsunternehmen hat, auch durch die internen Wachstumsprogramme, ihr bisher bestes Geschäftsjahr abgeschlossen.“ Wir freuen uns ein Teil dieser Entwicklung zu sein und sind optimistisch mit unserer Entwicklung auch zukünftige Wachstumsraten der winwin Office Network AG erzielen zu können. […]

Frühstücken und informieren! – Info-Frühstück vom 20. Februar 2015

Wir freuen uns verkünden zu können, dass das erste Unternehmer-Frühstück der Firma Rühlig Bürosysteme ein voller Erfolg war. Geleitet wurde das Frühstück mit dem Thema „Archivierung und Handling digitaler Daten“ von zwei Mitarbeitern der Firma Ricoh. Neben frischem Kaffee und leckeren Brötchen konnten interessante und produktive Gespräche geführt werden. Hierbei wurden gezielt auch Lösungsvorstellungen der […]

Gefahrenzone Handgelenk – Das RSI-Syndrom und dessen Symptome

Ein Kribbeln in der Hand, Ameisenlaufen, Einschlafen, Taubheitsgefühle, Schmerzen sowie Kraftlosigkeit in Händen, Armen und im Schulter-Nackenbereich. All diese Symptome deuten auf das RSI-Syndrom hin.   Obwohl man dem RSI-Syndrom mit den richtigen Vorgehensweisen leicht vorbeugen kann, tritt es im Büroalltag immer häufiger auf. Physiotherapeutin und Ergonomie-Coach der Firma Rühlig Bürosysteme, Katharina Marzcinski, erläutert in […]

Notruf Ukraine – Spende der Firma Rühlig Bürosysteme

Wir freuen uns auch dieses Jahr den Hilfsverein „Notruf Ukraine – Polizisten helfen e.V.“ durch eine Spende von 10 Druck- und Kopiergeräten zu unterstützen. Überbringer der Maschinen war Michel Ruprecht vom Bereich Vertrieb Halberstadt und Umgebung. Das Ziel des Hilfstransports ist ein Krankenhaus in der Stadt Sambir, welche 40 km östlich der ukrainischen Grenze zu Polen gelegen ist. […]