Seit dem 12.03.2020 setzen wir einen Corona-Krisenplan um, der selbstverständlich immer an die aktuellen Vorgaben der Bundes- und Landespolitik angepasst wird. Uns ist es wichtig, unseren Service und unsere Dienstleistungen für Sie zuverlässig aufrecht zu erhalten. Ebenso wichtig ist es derzeit, mit Ihrer und der Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen verantwortungsvoll umzugehen.

Auch wenn unsere Mitarbeiter*innen im Home-Office arbeiten, sind wir für Sie da. Unsere Hotline 01805 7834544 ist jederzeit für Sie erreichbar. Alternativ sind wir auch unter 03941-695330 für Sie da.

Derzeit garantieren wir Ihnen – selbstverständlich nur nach Rücksprache mit Ihnen – alle unsere Dienstleistungen, inkl. dem Vor-Ort-Service. Sollte von staatlicher Seite eine Ausgangssperre verhängt werden, stehen wir Ihnen telefonisch und per Online-Service zur Seite.

Wenn Ihr Betrieb seine Arbeit vorübergehend auf Home-Office umstellt, helfen wir Ihnen gerne bei Fragen und der Einrichtung von Home-Office-Plätzen. Hierzu wenden Sie sich an: it-services@ruehlig.com oder Tel.-Nr. 03941-695330.

Sollte durch die krisenbedingte wirtschaftliche Situation eine Kostenreduktion für IT- und Bürokommunikationsverträge in den Fokus rücken, wenden Sie sich an uns. Nach Prüfung Ihrer individuellen Situation haben wir, über unsere Refinanzierungsgesellschaft WinWin Finance GmbH, die Möglichkeit entsprechende Anpassungen vornehmen zu können. Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich ist Herr Thorsten Möller: moeller@ruehlig.com.

Bleiben Sie gesund!

Geschäftsführer Axel Scholze und Matthias Hentschel

Menü